Seite für diverse Umrechnungen

https://www.umrechnung.org

Netzwerkerkennung einschalten Dienste

abhängige Dienste für die Netzwerkerkennung DNS-Client UPnP-Gerätehost SSDP-Suche Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung

per DOS Verzeichnisse und Dateien löschen

Der Befehl rd oder rmdir (remove directory) löscht ein Verzeichnis, wenn dieses leer ist. Parameter: /s Löscht einen ganzen Verzeichnisbaum mit Dateien /q Löscht ohne Nachfrage ganze Verzeichnisbäume. Kann in Batch-Dateien praktisch sein. Der Verzeichnisname darf keine Wildcards enthalten (‚*‘ oder ‚?‘). rmdir /s /q C:\temp